KursleiterInnen und IBP Lehrbeauftragte

Bettina Läuchli

Beraterin IBP

Lehrauftrag

  • Kursleitung
  • Teacher in Ausbildung (TiA)

Nach Absolvierung der Matura auf zweitem Bildungsweg fand ich den Einstieg in die Körperarbeit über «Gentle-Dance» und absolvierte die Ausbildung zur Feldenkrais-Pädagogin. Diese Lernmethode bildet nach wie vor die Basis für meine Arbeit jeglicher Art.

Seit 1993 arbeite ich in eigener Praxis in Winterthur. Meine Tätigkeit führte mich zum Wunsch, die Arbeit mit dem Körper durch emotionale und kognitive Prozessbegleitung zu ergänzen. Zu diesem Zweck liess ich mich zur psychologischen Beraterin IBP ausbilden (Nachdiplomlehrgang Psychologische Beratung IBP, Abschluss 2003).

2010 schloss ich die Ausbildung zur kreativen Tanz- und Ausdruckstherapeutin ab und erfüllte mir damit einen Jugendwunsch. Auch ermöglichte mir dies in meiner Arbeit, all das aus meinen bisherigen Ausbildungen anzuwenden, was im Augenblick gefragt ist. Zudem kann ich teilzeitig in einer stationären Psychotherapiestation als Bewegungstherapeutin tätig sein, wo ich den interdisziplinären Austausch sehr schätze. als Ergänzung zu meiner Praxistätigkeit.

Ich bin Mutter eines Jugendlichen, was auch einen Aspekt von Lebensschulung beinhaltet.

Als Ressource und auch zur Vertiefung meiner Kompetenz in diesem Bereich befasse ich mich intensiv und aktiv mit dem Thema Tanzen.

Praxisadresse

Feldenkrais-Praxis in Winterthur
Unterer Graben 17
8400 Winterthur
Schweiz
+41 (0)76 321 04 54
bettina.laeuchli[at]feldenkrais.ch
www.feldenkrais-am-bahnhofplatz.ch

© 2019 IBP Institut | Mühlestrasse 10 | 8400 Winterthur | T +41 (0)52 212 34 30 |F +41 (0)52 212 34 33 | info[at]ibp-institut.ch | Impressum | Bookmark & Share