Für unser körperorientiertes psychotherapeutisches Ambulatorium in Winterthur suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen Facharzt/eine Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie FMH für die Position des/der

Oberarztes / Oberärztin (50-100%)

 

In unserem Ambulatorium werden psychisch kranke Menschen (gesamtes Diagnosespektrum) von psychologischen Psychotherapeuten/innen mit dem Schwerpunkt IBP unter der fachlichen Anleitung eines Ärzteteams betreut.

 

Ihre Aufgaben

Es erwartet Sie eine vielseitige Tätigkeit:
- Sie übernehmen die supervisorische Betreuung unserer Psychologen und Psychologinnen,
- Mitarbeit an Projekten und
- die psychiatrische Versorgung der im Ambulatorium betreuten Patienten und Patientinnen,
- die ambulante Versorgung eigener Patienten ist möglich.  

 

Ihr Profil

- Facharzt/Fachärztin in Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie (oder mit Abschluss)

- Freude an der Aus- und Weiterbildung der Ihnen unterstellten Kollegen/Kolleginnen

- Freude an Führungs- und Konzeptaufgaben

- Erfahrung im ambulanten Bereich

- Interesse am Ansatz der Integrativen Körperpsychotherapie IBP

- initiativ, teamfähig und kommunikativ sowie gutes Organisationstalent

 

Wir bieten

Eine interessante, vielfältige und selbstständige Tätigkeit in einem freundlichen, motivierten, lebendigen Team in einem angenehm gestalteten Umfeld.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen! 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Oliver M. Berg, Chefarzt IBP Ambulatorium, zur Verfügung: E-Mail: oliver.berg@ibp-institut.ch, Tel. +41 (0)52 202 88 71

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Post oder per E-Mail an:
IBP Institut
Oliver M. Berg
Mühlestrasse 10
CH-8400 Winterthur  

oliver.berg@ibp-institut.ch

 

Stelleninserat

Kontaktaufnahme von Publikations- und Vermittlungsunternehmen sind nicht erwünscht.

 

Der Vorstand des Schweizer Vereins für Integrative Körperpsychotherapie IBP sucht engagierte Menschen zur Verstärkung

Vorstandsmitglieder

Neue Vorstandsmitglieder sollten unsere IBP Werte mittragen, Zukunft gestalten und Verantwortung übernehmen wollen und auch Zeit investieren können. In einem spannenden Prozess kann die Zukunft des IBP zusammen mit engagierten Teachern, MitarbeiterInnen und Vereinsmitgliedern aktiv entwickelt werden. Speziell möchten wir Frauen motivieren, mitzumachen. Aus den Reihen der neuen Vorstandsmitglieder wählt die Mitgliederversammlung am 12. Mai 2017 eine Präsidentin/einen Präsidenten.

Interessentinnen und Interessenten nehmen gerne mit einem Vorstandsmitglied Kontakt auf. Diese beantworten gerne auch Fragen.

© 2018 IBP Institut | Mühlestrasse 10 | 8400 Winterthur | T +41 (0)52 212 34 30 |F +41 (0)52 212 34 33 | info[at]ibp-institut.ch | Impressum | Bookmark & Share