IBP Workshops beim Lernfestival Winterthur 2017

Am Samstag 16. September 2017 laden wir Sie im Rahmen des gleichzeitig stattfindenden Lernfestivals Winterthur herzlich zu unseren kostenlosen Angeboten aus dem IBP Angebot ein.

Das Programm richtet sich an interessierte Laien und Fachleute aus den Bereichen körperorientierte Beratung, Coaching und Therapie. 

Ausserdem finden 3 weitere Workshops von anderen Organisatoren in unserem Seminarraum an der Mühlestrasse 10 statt.

Workshop 1 - Die Signale des Körpers als Orientierung in Zeiten von Auf- und Umbruch 

Kursleitung
Manuela Maier, eidg. dipl. psychosoziale Beraterin

 

Zeit
Sa 16.09.2017: 11.00 – 12.40 Uhr

 

Kurzbeschreibung
Unsere Emotionen und Empfindungen liefern uns wichtige Informationen, um in Zeiten des Aufbruchs stimmige Entscheidungen zu treffen. Dieser Workshop vermittelt Übungen, um die eigenen Körpersignale wahr- und ernst zu nehmen. 

Anmeldung bis 14.09.2017

Workshop 2 - Resilienz als Kraft in Zeiten von Auf- und Umbruch

Kursleitung
Dr. med. Yvonne Gilli, leitende Ärztin, IBP Ambulatorium

 

Zeit
Sa 16.09.2017: 15.00 – 15.40 Uhr

 

Kurzbeschreibung
Psychische Widerstandsfähigkeit ist eine wichtige Grundlage, um mit schwierigen Lebenssituationen umgehen zu können. In diesem Vortrag werden Schlüsselfaktoren für Resilienz beleuchtet und aufgezeigt, wann fachliche Unterstützung sinnvoll ist.

Workshops von anderen Organisatoren im Seminarraum Mühlestrasse

 

Fr 15.09.2017 19.00 – 19.40 Uhr Schnupperkurs Ballett für Erwachsene

Es ist nicht wahr, dass man Ballett als Kind beginnen muss! In diesem Schnupperkurs erhalten die Teilnehmenden einen ersten Einblick in ein klassisches Balletttraining und erleben das Vergnügen und die Freude, die diese Bewegungsform mit sich bringt. 

Organisator:Tanzinwinterthur, Andrea Ritzmann, www.tanzinwinterthur.ch

 

Fr 15.09.2017 20.00 – 20.40 Uhr Schnupperkurs Modern Contemporary

Sacht und weich werden die Teilnehmenden an diesen zeitgenössischen Tanzstil herangeführt. Mit verschiedenen Übungen und kurzen Bewegungssequenzen wird die Tanzart spür- und erlebbar.

Organisator:Tanzinwinterthur, Andrea Ritzmann, www.tanzinwinterthur.ch

 

Sa 16.09.2017 09.00 – 10.40 Uhr Zusammen unterwegs zu mehr Talent

Um Verhaltensauffälligkeiten und Entwicklungsverzögerungen ganzheitlich zu unterstützen, braucht es enorme Feinfühligkeit und Wissen. Was hilft wirklich? Für Interessierte an ressourcenorientierter Begleitung besonderer Menschen.

Tamara Pabst, Praxis zusammenunterwegs; www.zusammenunterwegs.com

© 2017 IBP Institut | Mühlestrasse 10 | 8400 Winterthur | T +41 (0)52 212 34 30 |F +41 (0)52 212 34 33 | info[at]ibp-institut.ch | Impressum | Bookmark & Share