Durch Bindung die Liebe stärken

Ein Tag für Paare zur Beziehungspflege

Wie Sie Ihrer Partnerschaft ein sicheres Fundament geben und Ihr Gehirn für Liebe und emotionale Verbindung bahnen können.

Inhalt
Dieser Workshop richtet sich an Paare, welche aktuelles Wissen aus der Paar- und Bindungsforschung für die Stärkung ihrer Paarbeziehung nutzen wollen. Diese zeigt, dass der entscheidende Faktor für die Qualität und den langfristigen Verlauf von Paarbeziehungen gegenseitige Unterstützung und emotionale Verbindung sind. Diese bilden die sichere Basis, um im Umgang mit wiederkehrenden Konfliktthemen positive Gefühle zu bewahren und einen weicheren Umgang miteinander zu pflegen. Fehlt diese Basis, sind die durch Konflikte hervorgerufenen Emotionen oft zu heftig, um die Probleme direkt zu lösen.

Wir betrachten miteinander an diesem Paartag die zerstörerische Wirkung der gängigen Konfliktmuster Kritik, Verachtung, Rechtfertigung, Mauern. Anhand von lebensnahen Inputs, Paarübungen und Austausch lernen Sie, wie Sie durch Pflege der Partnerschaft eine sichere Basis schaffen können und auch in Konflikten emotional empfänglich füreinander bleiben.

Leitung Mark Froesch-Baumann , Fachpsychologe für Psychotherapie FSP Paarberater IBP/HJI Körperpsychotherapeut / Lehrbeauftragter IBP
Silvie Baumann Froesch ,Paarberaterin IBP/HJI, Sexualberaterin HSA, Hebamme FH
Datum 24.06.2018
Kurszeit 09.30 - 17.30 Uhr
Ort IBP Seminarraum, Mühlestrasse 10, 8400 Winterthur
Kosten CHF 380.- pro Paar
Anzahl TeilnehmerInnen min 6, max. 12 Paare
Voraussetzungen Paare
© 2017 IBP Institut | Mühlestrasse 10 | 8400 Winterthur | T +41 (0)52 212 34 30 |F +41 (0)52 212 34 33 | info[at]ibp-institut.ch | Impressum | Bookmark & Share