KursleiterInnen im Bereich Persönlichkeitsbildung

Markus Fischer

Dr. med.
Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie FMH
Körperpsychotherapeut IBP

Markus Fischer kam über den «Umweg» der Inneren Medizin und sein spezielles Interesse an psychosomatischen Zusammenhängen zur Psychiatrie und Psychotherapie. Sein Wunsch nach effektiverer Therapie für psychosomatisch kranke PatientInnen führte ihn zur Körperpsychotherapie und dabei nach Kalifornien zu Jack Lee Rosenberg und Beverly Kitaen Morse, deren Integrative Body Psychotherapy (IBP) ihn auf Anhieb faszinierte. So war es fast zwangsläufig, IBP in die Schweiz zu bringen und ein Ausbildungsinstitut aufzubauen.

Seit 1989 arbeitet er zusammen mit weiteren IBP PsychotherapeutInnen in eigener Praxis zuerst in Zürich, seit 1995 in Winterthur. Neben Psychotherapie mit Einzelnen liebt er die Arbeit mit Paaren besonders. Seit einigen Jahren gilt sein besonderes Interesse den aktuellen Forschungen zur Traumatheorie und Traumatherapie. In ihnen scheinen Naturwissenschaft (Medizin) und Geisteswissenschaft (Psychotherapie) wieder zusammen zu kommen, was seinem Wunsch nach Ganzheitlichkeit sehr entgegenkommt. Entsprechend dreht sich eines seiner Projekte um die sehr spannende Integration von IBP und Traumatherapie.

Markus Fischer ist Ausbildungsleiter für die Lehrgänge "Postgraduale Weiterbildung in Integrativer Körperpsychotherapie IBP" und "Fortbildung in Integrativer Körperpsychotherapie IBP"

Markus Fischer ist Vater von drei erwachsenen Kindern. Er ist leidenschaftlicher Musik-, Kunst- und Naturfan.

© 2019 IBP Institut | Mühlestrasse 10 | 8400 Winterthur | T +41 (0)52 212 34 30 |F +41 (0)52 212 34 33 | info[at]ibp-institut.ch | Impressum | Bookmark & Share