KursleiterInnen im Bereich Persönlichkeitsbildung

Ansula F. Keller-Frischknecht

Coach IBP


Supervisorin bso
eidg. FA Ausbilderin

Ansula Keller arbeitete als Lehrerin auf allen Schulstufen und als Bildmischerin beim SF DRS. Danach Weiterbildungen in Integrativer Körperpsychotherapie IBP (J. L. Rosenberg, B. Morse, M. Rand), Posturaler Integration, Craniosacral-Balancing, NLP, Gruppendynamik, Atemtherapie. Psychologische Beratung und Coachings mit Einzelnen und Paaren. Seit 1986 Leitung von Kursen und Trainings im eigenen Institut Intouch. Ihre besonderen Schwerpunkte sind Beziehungsfähigkeit und Work-Life-Balance (Retreats, Meditation und ressourcenorientierte Körperarbeit), sowie Frau-Sein in verschiedenen Lebensphasen. Seit dem Abschluss der Trainer- und Supervisionsausbildung an der NLP-Akademie CH begleitet sie Teams und Führungspersonen zum Thema Auftrittskompetenz, Teamentwicklung und Rollenklärung. Dabei ist sie fasziniert von der Arbeit mit Embodiments, Micro Skills und spirituellen Ressourcen.

Ansula Keller ist bekannt dafür, immer wieder mit neuen passenden spielerische Lernfeldern zu überraschen, oft mit viel Humor und handfestem Praxisbezug. Sie verfügt über einen enormen Ideenreichtum bezüglich Interventionen und Seminardesign.

Ihr neustes Produkt sind erlebnisorientierte Fortbildungen für Supervision und Coaching.

Ansula Keller ist verheiratet. Sie ist Mutter von drei Kindern und Grossmutter. Sie liebt es bei jedem Wetter in der Natur zu sein, gestaltet gerne alltagsbezogene Rituale, interessiert sich für unkonventionelle Lebensentwürfe, Hirnforschung und spirituelle Themen.

© 2019 IBP Institut | Mühlestrasse 10 | 8400 Winterthur | T +41 (0)52 212 34 30 |F +41 (0)52 212 34 33 | info[at]ibp-institut.ch | Impressum | Bookmark & Share