Qualität

Wir stehen ein für die hohe Qualität in unseren Fort- und Weiterbildungsangeboten und für die hohe fachliche Kompetenz unserer Lehrbeauftragten. » Unser Leitbild


Interne Qualitätssicherung

Wir betreiben ein professionelles Qualitätsmanagement (QM):

  • Unsere Arbeit als Lehrbeauftragte richtet sich nach agogischen Leitsätzen, die wir gemeinsam definiert haben.
  • Wir führen zu ausgewählten Entwicklungsthemen Fokusevaluationen durch
  • Wir definieren Entwicklungsziele und überprüfen deren Umsetzung
  • Wir bilden neue IBP Lehrbeauftragte nach einem
    spezifischen Curriculum aus
  • Alle IBP Lehrbeauftragten verpflichten sich zur individuellen Qualitätsentwicklung über:
    - Studierenden-Feedback
    - Qualitätsentwicklungs-Gruppen mit Kolleginnen
    - Weiterbildungen, Intervision und Supervision
    - Mitarbeitendengespräche

mehr: Über uns / Qualität


Beanstandungen von Qualitätsmängeln
Für Anregungen und Beschwerden wenden Sie sich bitte an das Q-Team, an die Institutsleitung oder an das Sekretariat.

Externe Qualitätssicherung

eduQua zertifiziert Juli 2012:
eduQua-Zertifikat des IBP Instituts

Der Psychotherapie-Lehrgang ist anerkannt durch:
- FSP
- Schweizer Charta für Psychotherapie
- SGPP/FMH

Der Lehrgang Integratives Coaching IBP ist anerkannt durch:
- Schweizerische Gesellschaft für Beratung SGfB
- Berufsverband für Supervision, Organisationsberatung und Coaching BSO
- Deutsche Gesellschaft für Supervision DGSv

© 2017 IBP Institut | Mühlestrasse 10 | 8400 Winterthur | T +41 (0)52 212 34 30 |F +41 (0)52 212 34 33 | info[at]ibp-institut.ch | Impressum | Bookmark & Share