Seminartage 2017 für IBP PaarberaterInnen

Einzelne Seminare für AbsolventInnen des Lehrgangs Integrative Paarberatung/Paartherapie IBP

Emotionaler Verrat

Freitag 1. September 2017 
Wie kann dieser in der Paarberatung thematisiert werden, welche hilfreichen Vorgehensweisen können eingesetzt werden. Rituale.

Aufbau

Die Seminare setzen sich aus folgenden Elementen zusammen: :
Theorie
Praktische Übungen/Selbsterfahrung
Supervision

 

An jedem Seminartag gibt es eine Lektion Supervision. Dabei können die Teilnehmenden Fälle aus der eigenen Beratungspraxis reflektieren. In dieser Supervision wird nach dem Prinzip der gemeinsamen Kompetenz unter Leitung der Co-Leitungspaare gearbeitet.

Ausbilder

Die einzelnen Seminare werden von KursleiterInnen des IBP Instituts in Co-Leitung durchgeführt.  

  1. Robert Fischer, Dr. med., Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie FMH, Sexual Grounding® Trainer
  2. Notburga FischerSexualtherapeutin, Sexual Grounding® Trainerin, Dipl. Erwachsenenbildnerin HF
  3. Ansula Keller F., NLP-Trainerin, Coach und Supervisorin bso
  4. Matthias Keller, Dipl. Psych., Fachpsychologe für Psychotherapie FSP
  5. Devi Rada Rageth, lic. phil., Psychotherapeutin ASP, Trainerin Internationales Institut für Biosynthese IIBS

Zielgruppe

Die Seminare sind exklusiv konzipiert für AbsolventInnen des Lehrganges Integrative Paarberatung/Paartherapie IBP, die bereits mit Paaren arbeiten und ihre Kompetenz in der Arbeit mit Paaren erweitern und vertiefen wollen.

Zulassung

AbsolventInnen des Lehrganges Integrative Paarberatung/Paartherapie IBP, die bereits mit Paaren arbeiten und ihre Kompetenz in der Arbeit mit Paaren erweitern und vertiefen wollen.

Leitung 01.09.2017
Matthias Keller, Dipl.-Psych.,Fachpsychologe für Psychotherapie FSP
Devi Rada Rageth, lic. phil., Psychotherapeutin ASP
Daten 01.09.2017
Kurszeit 10.30 – 18.00 (Mittagspause 13.00 – 14.30 Uhr)
Ort 01.09.2017: IBP Institut, Mühlestrasse 10, 8400 Winterthur
Sprache Deutsch
Kosten CHF 300.- pro Seminar, exkl. Fachliteratur, Reise und Verpflegung
Anzahl TeilnehmerInnen min. 12, max. 16
© 2017 IBP Institut | Mühlestrasse 10 | 8400 Winterthur | T +41 (0)52 212 34 30 |F +41 (0)52 212 34 33 | info[at]ibp-institut.ch | Impressum | Bookmark & Share