Einführungskurs IBP erleben

3-tägiger Einführungskurs

Dieser 3-tägige Einführungskurs ist für Personen, die sich für die Weiter- und Fortbildungsprogramme «Integrative Körperpsychotherapie IBP» oder «Integratives Coaching IBP / Integrative Beratung IBP» interessieren und wird für die Zulassung vorausgesetzt. Personen, die sich für den Lehrgang „Integrative Prozessbegleitung IBP“ interessieren, wird der Einführungskurs empfohlen, er ist aber nicht Bedingung.  Allen anderen Interessierten, welche IBP kennen lernen möchten, empfehlen wir den Kurs Lebe deine Kraft.

In diesem Kurs werden die IBP Konzepte lebens- und praxisnah vorgestellt. Das hauptsächliche Ziel des Kurses besteht darin, den TeilnehmerInnen (Körper-)Erfahrungen zu den zentralen IBP Themen zu vermitteln: Verankerung im Selbst, Präsenz, Kontakt, Grenzen, Umgang mit Nähe und Distanz, Charakterstil, Grundängste (Angst vor Verlassenwerden, Angst vor Überflutetwerden), Agentenverhalten, Energiefluss und Energieblockierungen. Diesem Zweck dienen verschiedene Übungen in der Gruppe und therapeutische Einzelarbeiten mit den TeilnehmerInnen. Auf die angewandten IBP Konzepte und Techniken wird auch theoretisch eingegangen.

Stimmen von Teilnehmenden

» Der Kurs hat mir sehr gefallen. Er hat mir die Arbeitsweise des IBP Ansatzes verständlich aufgezeigt und mir die Gewissheit gegeben, dass die Ausbildung jene ist, die zu mir passt und zu der ich passe. Die Kursleiter gingen einfühlsam auf die Teilnehmenden ein und es entstand eine sehr angenehme Gruppendynamik.
w, Psychologin


» Ich habe das IBP Einführungsseminar als eine sehr gute Möglichkeit erlebt, Klarheit über das Angebot zu erhalten sowie auch auf eine fokussierte Art und Weise die Methode(n) zu erleben und im besten Fall gleich zu integrieren.
w


» Das Einführungs-Seminar "IBP erleben" hat mich richtiggehend begeistert! Und die Begeisterung und Freude wirken weiter: Ich habe in der kurzen Zeit soviel Anregungen bekommen, die ich gleich in die Praxis mitnehmen konnte, dass ich schon jetzt reiche Erfahrungen machen kann.

Wunderbar war die Mischung aus selber erleben, spannend präsentierter und anregender Theorie und Praxisbezug. Ich habe selten so lebendig soviel Erkenntnis gewonnen!
w, Psychologin, M.Sc., FSP

 

» Ich habe das Seminar als ideale Entscheidungsgrundlage für die Psychotherapieausbildung am IBP erlebt. Ich hatte erstmals das Gefühl, eine Methode gefunden zu haben, die ich zwar nicht grundsätzlich als neu empfand, aber die aus dem bestand, was ich aus verschiedensten Philosophien, Theorien und Methoden als relevant empfand. Im Seminar hatte ich sehr schnell das Gefühl, durch geeignete Methoden den Zugang zu meinem Selbst zu finden und die Energie zu spüren die davon ausgeht. Den Menschen als Ganzes zu sehen und dabei den Körper, den Verstand, die Gefühle und den Geist zu integrieren scheint mir so klar und unumgänglich. Ich bin froh, an diesem Seminar Menschen gefunden zu haben, die so denken wie ich und freue mich riesig auf die Psychotherapieausbildung am IBP!
w, Jg. 1978, BA (Dipl. Primarlehrerin), MSc Psychoth. Psychologie in Ausbildung


» Die Teilnahme am Einführungskurs „IBP erleben“ hat meine heilsamen Gefühle und Empfindungen, die ich beim Lesen des Buches „Körper, Selbst und Seele“ erleben durfte, vollumfänglich bestätigt..

w, Eingliederungsberaterin

Leitung Corinna Möck-Klimek, Diplom-Soziologin, Psychotherapeutin HP
Silvia Pfeifer-Burri, Psychotherapeutin für Integrative Körperpsychotherapie IBP
Daten 07.06. – 09.06.2018
22.11. – 24.11.2018
31.01. – 02.02.2019
30.05. – 01.06.2019
26.09. – 28.09.2019
Kurszeit Beginn Donnerstag 14.30 Uhr, Ende Samstag 15.15 Uhr
Ort Chlotisberg
Kosten CHF 580.-
(exklusiv Unterkunft/Verpflegung)
Anzahl TeilnehmerInnen min 12, max. 20
Voraussetzungen keine
© 2017 IBP Institut | Mühlestrasse 10 | 8400 Winterthur | T +41 (0)52 212 34 30 |F +41 (0)52 212 34 33 | info[at]ibp-institut.ch | Impressum | Bookmark & Share